Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




 

Marktfest 2012

Rückblick auf das Marktfest Sarleinsbach 2012

 

Fotos von der Talenteshow am Samstag, 25.08.2012

 

Fotos vom Marktfest und Tag der Nachhaltigkeit am Sonntag, 26.08.2012

 

Das Marktfest am Sonntag konnte mit vielen Programmpunkten aufwarten:

* Impulse-Mitglieder gestalteten die hl. Messe am Marktplatz

* Die Musikkapelle Sarleinsbach begleitete den Frühschoppen

* den Brotbakcbewerb gewannen und sind somit Salasbäckerin des Jahres: Christine Straße und Maria Höglinger

* Beim Tag der Nachhaltigkeit im Rahmen des Marktfestes konnten sich die Besucher über alternative Energieformen informieren

* Hermann Ecker gewinnt den Hauptpreis der Verlosung, ein E-Bike (gesponsert von Sport Haderer und dem Impulse-Verein)

 

 

Talenteshow

Andreas Berger holte sich den Barthl 2012: Dazu gratulieren die beiden Moderatoren Tobias Pumberger und Daniel Leitner und die Sponsoren Max Wiederseder (links, Sparkasse) und Franz Eibl (rechts, Raiffeisenbank)

Andreas ist das Supertalent

Wie viele Talente im Lebensraum Donau-Ameisberg schlummern, brachte die Talenteshow anlässlich des Marktfestes Sarleinsbach am Wochenende des 25./26. August ans Licht. Am Ende hatte Andreas Berger die Nase vorn und holte sich den Barthl 2012.

 

Da strahlte der 14-jährige Atzesberger, als er die Trophäe, um die insgesamt 13 Talente kämpften, in Empfang nehmen durfte. Andreas hat mit seinem Können auf der Steirischen Harmonika die Jury aus allen zehn Donau-Ameisberg-Gemeinden überzeugt. Generell zeigten sich die zahlreichen Zuschauer im Gasthaus Reiter und draußen auf dem Marktplatz von den Darbietungen begeistert: Von Musik bis Gesang über Jonglage bis hin zu Hip-Hop und Taekwondo reichte das Unterhaltungsprogramm an dem Abend. Kurzweilig moderiert wurde dieser von Tobias Pumberger und Daniel Leitner.
Auf dem Siegerpodest landeten neben Andreas auch der Putzleinsdorfer Diavolo-Jonglierer Jonathan Wögerbauer (Platz 2) und die Sängerin Viktoria Reiter (Platz 3).

 

Trotz des schlechten Wetter fieberten zahlreiche Besucher sowohl im Saal des Gasthauses Reiter als auch auf dem Marktplatz (mittels Videoübertragung) dem Ergebnis entgegen.

 

Das Preisgeld von 300,- Euro wurde je zur Hälfte von der Raiffeisenbank und der Sparkasse gesponsert.

Quelle Talenteshow: Tips Rohrbach

Fotos: Mag (FH) Franz Höglinger