Gebührensätze

Festsetzung der Steuerhebesätze 2017

Grundsteuer für land- u. forstw. Betriebe (A) mit
500 v.H. des Steuermessbetrages

Grundsteuer für Grundstücke (B) mit
500 v.H. des Steuermessbetrages

Hundeabgabe mit
€ 20,00 für den ersten Hund
€ 20,00 für jeden weiteren Hund
€ 20,00 für Wachhunde


Abfallgebühr für
€   91,00 für 80 Liter Tonne (reduziert für 1 Personenhaushalt)
€ 130,00 für 80 Liter Tonne
€ 156,00 für 120 Liter Tonne
€ 273,00 für 240 Liter Tonne
€ 871,00 für 770 Liter Tonne
€ 1.235,00 für 1.100 Liter Tonne
€ 4,09 für einen zusätzlichen Müllsack

€ 18,00 für zusätzliche 240 Liter Papiertonne
€ 94,00 für zusätzlichen 1.100 Liter Papiercontainer
jeweils zuzügl. der gesetzl. MWSt.


Kanalbenützungsgebühr mit
€ 3,78 pro m³ Wasserverbrauch zuzügl. gesetzl. MWSt.


Kanalanschlussgebühr beträgt € 21,51 pro m², mindestens aber € 3.226,00 je angeschlossene Liegenschaft zuzügl. gesetzl. MWSt.

Gemeinderatsbeschluss vom 10.11.2016

 

Leichenhallengebühr
€ 50,00 für die Aufbahrung einer Leiche

Leichenhallengebührenordnung vom 12.09.2013

 

Wasserversorgung durch die Wassergenossenschaft Sarleinsbach
Obmann Josef Oberpeilsteiner, Marktplatz 4, 4152 Sarleinsbach
Anschlussgebühr: € 2.460,58 + 10 % MWSt. (Jahreskontingent 500 m³)
Bezugsgebühr: € 0,78 / m³  + 10 % MWSt.,
zuzüglich Bereitstellungsgebühr € 27,96 / Halbjahr + 10 % MWSt. pro Anschluss.

(Wertanpassung: 01.01.2017)