Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




 

100 Projekte in fünf Jahren

14.02.2013

Leader-Bilanz: 15 Millionen Euro investiert.


Eines von den 100 LEADER-Projekten: Regionaler Wochenmarkt in Rohrbach

In der Leader-Region Donau-Böhmerwald wurde vergangene Woche die 100er-Marke bei der Zahl der umgesetzten Projekte geknackt. „Das ist in erster Linie den vielen engagierten Projektbetreibern in der Region zu verdanken, die hier zusammenarbeiten, um die Lebensqualität und Wertschöpfung der Region zu steigern“, sagt Obmann Georg Ecker.

„Mit diesen Projekten wurde in den 30 Mitgliedergemeinden ein gesamtes Investitionsvolumen von 15 Millionen Euro bewegt. Die damit bewilligte Fördersumme aus Mitteln des EU-Fördertopfes für ländliche Entwicklung betrug 5 Millionen Euro“, so Geschäftsführer Klaus Diendorfer. Besonders stolz ist man im Vorstand und Regionalausschuss der Leader-Region aber auf eine weitere Zahl: 194 Arbeitsplätze wurden durch die verwirklichten Projekte neu geschaffen oder gesichert. Dies sei ein wichtiger Erfolg in dem Bemühen, zusätzliche Arbeitsplätze in den ländlichen Raum zu bringen.

Ein Großteil der seit Beginn der laufenden Förderperiode im Jahr 2007 umgesetzten Projekte fällt in den Bereich Bioenergie. Das war von Beginn an eine der Haupt-Stoßrichtungen, der im Entwicklungsplan Donau-Böhmerwald festgeschrieben wurde. Darüber hinaus flossen Mittel in die Bereiche Landwirtschaft, Nahversorgung und Tourismus. Für die nächste EU-Finanzperiode, die 2014 startet, will man in der Donau-Böhmerwald Region erneut eine Geschäftsstelle für regionale und ländliche Entwicklung betreiben, die Projekte initiiert und begleitet.

 

Quelle: Leader-Regionalverein Donau-Böhmerwald - GF Klaus Diendorfer
Marktplatz 7, 4152 Sarleinsbach