Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




Bio.Garten.Eden – OÖ Landesgartenschau 2019 in Aigen-Schlägl

24.05.2018

Zum Auftakt wurden ab 17. Mai 2018 in den Gemeinden des Bezirkes selbstgestaltete Bankerl aufgestellt. Die Vielzahl an kreativen Bänken soll bei den Bewohnern und Besuchern des Bezirks bereits ein Jahr vor Beginn der Gartenschau Lust und Vorfreude wecken. Ein großes Dankeschön für das Engagement und die Kreativität der „Bankerlbauer“!


Alom Böhmerwaldwerkstatt und Bioschule Schlägl

Neben den Bankerln wurden Hinweistafeln aufgestellt, die auf den Zusammenhang des Bankerls mit der OÖ Landesgartenschau zeigen soll. Der Rahmen rund um diese Tafel wurde von der ALOM Böhmerwaldwerkstatt angefertigt. Ein weiterer Hinweis auf die Gartenschau sind die Übertöpfe, die mit Blumen und Bäumchen bepflanzt wurden. Auch die Blumenübertöpfe wurden aus Holz aus dem Böhmerwald angefertigt. Unter der Leitung von Markus Wöss haben die Schüler der Bioschule Schlägl die Baumstämme geschnitten, entrindet, ausgehöhlt, geschliffen und das Logo mithilfe eines Brennstempels eingebrannt.

Bio.Garten.Eden wird auch eine Bühne sein, auf der sich die ganze Region, deren Menschen, die einzelnen Gemeinden des Bezirks Rohrbach sowie die gesamte Tourismusregion präsentieren können. Auf der Festwiese entstehen daher eine Bühne, ein Tourismuspavillon und der Gemeinde-Pavillon. In diesem hat jede Gemeinde eine Woche lang Gelegenheit, sich mit ihren Besonderheiten, Sehenswürdigkeiten und Schätzen zu präsentieren.

www.biogarteneden.at