Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




 

Damischer Fuzianer – Qualitätswein aus Sarleinsbach

01.06.2017

Der junge Winzer Philipp Fuchs aus Ohnersdorf schaffte das schier Unglaubliche.  Das Bundesamt für Weinbau zeichnete seinen Welchsriesling „Damischer Fuzianer“  aus der Ernte 2016 mit dem Titel „Qualitätswein 2016“ aus.


Wer hätte das vor 20 Jahren für möglich gehalten – Qualitätswein aus dem Bezirk Rohrbach! Es gibt nicht viele Beispiele für solch einen Erfolg.

Wie kommt ein junger Mensch zu einem ziemlich zeitintensiven Hobby?

„Das Thema hat mich schon immer begleitet. Nach Abschluss der Tourismusfachschule war ich einige Jahre in der Spitzengastronomie in Österreich unterwegs. In dieser Zeit absolvierte  ich die anspruchsvolle Ausbildung zum Diplomsommelier“, meint der sympathische Hobbywinzer. Im Jahre 2009 war es dann soweit. „Meine Großeltern waren nicht mehr in der Lage den großen Garten mit Südausrichtung zu betreuen. Also mussten einige Ribiselstauden und Apfelbäume für 300 Weinstöcke Platz machen. Meine Eltern waren sofort begeistert. Immer ausreichend Wein im Haus zu haben, das war für sie eine interessante Perspektive“, meint er etwas verschmitzt.  

Ob  er noch größer im Weinbau einsteigen will, das steht noch nicht fest. Ideale Voraussetzungen dafür brächte er allerdings mit. Im April 2017 schloss er die Facharbeiterprüfung für Weinbau und Kellerwirtschaft in Krems mit ausgezeichneten Erfolg ab.