Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




 

Ein erlebnisreicher Nachmittag im Reich der Bienen

18.07.2018

Wie wichtig Bienen für uns Menschen sind und wie Honig erzeugt wird, erfuhren 24 aufmerksame Kinder bei der Familie Pühringer in Krondorf im Rahmen der Ferienspielaktion „Im Reich der Bienen“.

 

Die Kinder konnten selbst die Bienen markieren und den Honig schleudern.

Ganz ohne Gefahr konnten die männlichen Honigbienen (Drohnen) auf den Händen der Kinder krabbeln, denn sie haben keinen Stachel. Zum Schluss mussten sich die Kinder den Honig „verdienen“. So wurden die vollen Honigwaben entdeckelt, damit sie in die automatische Honigschleuder gegeben werden konnten. Das Ergebnis war ein frischer, herrlicher Blütenhonig, von dem sich die Kinder eine Kostprobe abfüllten.

 

Der geschleuderte Honig wurde verkostet und schmeckte an diesem Tag besonders lecker!

 

Danke der Familie Pühringer für diesen tollen Nachmittag!