Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




Erhöhung der Hundeabgabe ab 2018

02.02.2018

Ab 2018 wird die Hundeabgabe in Sarleinsbach und Atzesberg auf € 40,00 erhöht. Die Gebühr für Wachhunde (€ 20,00) bleibt unverändert.

Für Gemeinden, die entsprechend der "Gemeindefinanzierung NEU" Mittel aus dem Härteausgleichsfonds in Anspruch nehmen, gibt es eine Vorgabe vom Land Oberösterreich, die Hundeabgabe mit mindestens € 40,00 pro Hund festzusetzen.

Im Sinne einer Gleichbehandlung wird sowohl vom Land Oö. als auch von den Gemeinden die Festsetzung einer möglichst einheitlichen Hundeabgabe angestrebt.