Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




Nachhaltigkeitspreis für die Familie Kainberger

20.09.2016

Gusti und Hans Kainberger vom Schafflhof in Auerbach erhielten den Nachhaltigkeitspreis 2016 des Vereins Region Donau-Ameisberg im Rahmen des Kunst- und Kulinarikfestivals Sarleinsbach am 21. August 2016.


VizeBgm. Franz Radinger, Alois Lauss, Gusti und Johann Kainberger, Willi Hopfner, Johann Gumpenberger, Max Wiederseder

Bgm. A.D Max Wiederseder hielt die Laudatio für die würdigen Preisträger und stellte uns die Lebenseinstellungen, die Schaffenskraft und Konsequenz von Gusti und Hans sehr treffend vor. Ihr Grundsatz war: Z'erst überlegn, a Meinung ham, dahinterstehn! Beide sind Pioniere, welche die Entwicklung der biologischen Landwirtschaft entscheidend mitgestaltet haben.

1976 fuhr der junge Landwirt in die Schweiz, um an einem Kurs für "organisch biologische Landwirtschaft" teilzunehmen. Zurück kam ein überzeugter Biolandwirt. Gemeinsam mit einer Handvoll Gleichgesinnter gründete er den 1. Bioverband und wurde erster Obmann.

Die Begeisterung wirkte sehr nachhaltig und ist bis heute gut spürbar! Der Hof der beiden ist ein Musterbeispiel für regionale Wertschöpfung, wo die Prinzipien der Biolandwirtschaft - authentisch und konsequent gelebt werden!

Die Preisträger vertreten immer sehr klare Positionen - sie sind keine Mitläufer sondern Gestalter! Auch im Gemeinderat brachte Gusti gute auch "andere" neue Sichtweisen ein - und das war gut so! Sie können sich vorstellen, dass vor 40 Jahren noch wenige über Biolandwirtschaft nachgedacht haben. Die meisten machten sich hinter ihrem Rücken sogar lustig und erzählten Witze am Stammtisch.

Ihre Konsequenz und ihre ersten Erfolge überzeugten im Laufe der Zeit immer mehr von ihrem Weg und heute gibt es sogar eine Mehrheit, die ihren Weitblick, Mut und ihre Ausdauer bewundern. Sie schimpfen niemals über Andersdenkende, sie freuen sich über jeden der ihre Überzeugung teilt.

Genau diese Gesinnung, diese soziale Kompetenz macht die Beiden zu besonderen Menschen, welche diesen wertvollen Preis besonders verdient haben.

Herzliche Gratulation an Gusti und Hans Kainberger vom Schafflhof in Auerbach!

 

Bgm. Ing. Roland Bramel

 

Foto 2: LAbg. Ulrike Schwarz, Bgm. Ing. Roland Bramel, Gusti und Hans Kainberger, Max Wiederseder, LAbg. Georg Ecker

 

Foto 3: Familie Kainberger v.l. vorne: Jakob, Simon, Eva und Renate Kainberger, hinten: Gusti, Hans, Lukas und Christian Kainberger