Sarleinsbach

Kontaktieren Sie uns!




 

Sensationell – Lukas Leitner holte sich beim Auner-Motocross Cup in der Klasse MX2 den Sieg in der Gesamtjahreswertung.

21.10.2011

Bereits in Kirchschlag (Bgl) konnte Lukas auf seiner Helten-Yahama 250F beide Läufe des Auner-Motocross Cups, in der Klasse MX2 für sich entscheiden. Nun war er in der Gesamtwertung nur mehr 3 Punkte hinter dem Führenden Käferböck.

In Groß Höflein (Bgl), beim letzten Rennen der Saison hieß es nun für unsern Lukas „Alles oder nichts“.

Bei der Qualifikation konnte sich sein stärkster Widersacher Käferböck (Nö) die Pole Position sichern, doch Lukas Leitner behielt die Nerven, legte einen guten Start hin und konnte somit das Rennen vor seinem stärksten Konkurrenten beenden. Beim 2. Rennen bestätigte  Lukas seine gute Leistung und konnte wieder vor Käferböck finishen. In der Gesamtwertung rückte nun Lukas Leitner vor Lukas Käferböck auf den 1. Platz.

„Es war eine sehr durchwachsene Saison mit Höhen und Tiefen“: berichtet der 21 Jährige Sarleinsbacher.

Seine Eltern und Motocrossfreunde empfingen Lukas zu Hause und gratulieren dem neuen Champion zu seiner tollen Leistung.

Lukas bedankt sich bei seinen Eltern und Sponsoren für die Unterstützung.